Standortförderung Winterthur

Wirtschaftsagenda Winterthur
c/o Standortförderung Region Winterthur
Im Hauptbahnhof
Postfach
CH-8401 Winterthur
Telefon 052 267 67 97
Fax 052 267 67 98

Nutzungsbedingungen

Die Wirtschaftsagenda Region Winterthur ist eine von institutionellen Vertretern aus der Wirtschaft getragene elektronische Internetplattform. Die Koordination, Pflege und Verantwortung des Betriebs liegen bei der Standortförderung Region Winterthur. Die Nutzung der Plattform regeln im Wesentlichen die nachfolgenden Nutzungsbedingungen:

 

  • Die Wirtschaftsagenda Region Winterthur möchte einen möglichst umfassenden Überblick über wirtschaftsnahe Veranstaltungen in der Stadt und Region Winterthur geben. Sie ist Veranstaltungskalender der Wirtschaftsregion Winterthur. Die Zielgruppe sind UnternehmerInnen, Management- und Kommunikationsabteilungen, Behörden, PolitikerInnen, Studierende, sowie die breite Bevölkerung. 

  • Das Eintragen von Veranstaltungen steht Allen offen. Die Veranstaltung muss  in der Wirtschaftsregion Winterthur (Stadt Winterthur und jene 22 umliegenden Gemeinden, welche bei Standortförderung Region Winterthur Mitglied sind) stattfinden. Das Eintragen von Veranstaltungen ist kostenlos. Es entstehen daraus keinerlei Rechte gegenüber der Trägerschaft.

  • Veranstaltungen dürfen nur durch den Veranstalter selbst eingetragen werden. Er ist für die Richtigkeit der Angaben verantwortlich. Korrekturen sind der Geschäftsstelle der Standortförderung Region Winterthur zu melden. Die Trägerschaft übernimmt keine Gewähr oder Haftung für den Inhalt des Veranstaltungskalenders.

  • Erfasste Veranstaltungen werden innerhalb eines Arbeitstages durch die Standortförderung Region Winterthur frei geschaltet. Dies nur dann, wenn diese den vorliegenden Nutzungsbedingungen entsprechen. Eingetragene Veranstaltungen können kommentarlos aus der Agenda gestrichen werden.

  • Die Wirtschaftsagenda steht offen für Vereins- und Verbandsanlässe, Referate und Podien, Kongresse und Symposien, Messen und Ausstellungen und weitere wirtschaftsrelevante Veranstaltungen

  • Nicht in die Agenda eingetragen werden können Ankündigungen von Sonderverkaufen, Aktionen und kommerziellen Weiterbildungsveranstaltungen, politische Manifestationen und weiteren wirtschaftsfremden Veranstaltungen (Kultur, Sport, Festivals, Feste usw.)

  • Die vorliegenden Nutzungsbedingungen können durch die Trägerschaft jederzeit angepasst werden.

Services

Sponsor

Trägerschaft

Medienpartner